die Gabe der Unterscheidung 

nicht alles über einen Kamm schären

  lernen genau hin zu schauen 

versuchen richtig ein zu schätzen 

nicht gleichschalten 

nicht  vereinfachen 

 

für mich ist 

unterscheiden können 

eine Tugend 

 

 

 

 

 

 

lass dich nie 

für immer einfangen 

lass dich nicht lebenslänglich 

in Ketten legen 

lass dich nicht verführen 

zu Schwüren  

zu Gelöbnissen 

 

keine Ketten können dich so fesseln  

kein Kerker kann dich so einsperren 

wie du es selber fertig bringst 

mit deinem 

Festhalten an deinen Gelöbnissen 

nur nicht zweifeln  

keine anderen Gedanken zulassen  

in jedem Fall 

fest bei deinem Gelöbnis bleiben 

stur und starr 

auch wenn du den Irrsinn erahnst  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

du hattest mich gefragt 

 und ich habe geantwortet 

 

alleine leben 

ist hundert mal besser 

als zusammen leben 

müssen oder wollen 

mit einem menschen 

mit dem ich nicht harmoniere 

mit dem ich mich quäle 

bei dem ich verkümmere 

zusammen schrumpfe 

krank werde 

hoffnungslos werde 

gelähmt werde 

ja 

tausend mal lieber alleine leben 

so kann ich frei entscheiden 

wie ich leben will 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 13. Oktober 2015 kommt

Dr.Eugen Drewermann 

zu einem Vortrag nach Luxembourg 

sein Thema:  

 

       Wendepunkte

             oder

was eigentlich besagt das Christentum 

 

Organisation: 

Initiativkreis Wendepunkte

Cade-Jahr-Péporte 

 

 

 

 

 

 

 

vertrauen ist das wertvollste geschenk 

vertrauen trägt das leben 

vertrauen lässt leben 

vertrauen gibt frieden 

 

vertrauen zerstören 

das ist das schlimmste 

was du menschen antuen kannst 

nichts kann schlimmer sein 

 

kann es danach noch ein weiterleben  

ein weiter 

zusammen leben geben 

 es wird sehr mühsam sein 

noch einmal vertrauen 

aufzubauen 

und  

noch einmal neu anzufangen