Noch ein Gedanke von Konfuzius zu Recht oder Unrecht 

 

Es schadet einem nicht wenn einem Unrecht geschieht 

man muss es nur vergessen können 

 

 

 

 

 

 

 

Wie einfach ist es 

ein wenig 

Dankbarkeit zu zeigen 

es kostet keine Mühe 

es kostet kein Vermögen 

aber es kann Berge versetzen 

und es kann dem 

der sich gemüht hatte

der seine Mittel 

seine Zeit 

gegeben hatte 

neue Hoffnung schenken 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einen Mühlstein um den Hals 

und im tiefsten Meer versenken 

es wirklich loswerden 

dass es durch keine Hintertür 

zurück kommen kann 

vor dem man

keine Angst mehr haben muss 

das nicht mehr 

für schreckliche Überraschungen sorgt 

von dem man endgültig erlöst ist 

jetzt wird nie mehr 

einer verführt werden können 

nie mehr wird 

Unfrieden gesät werden können 

nie mehr wird 

einer Gift verspritzen 

und zugleich als Held dastehen 

jetzt sind wir erlöst 

die Luft wird wieder rein 

das Leben kann neu beginnen 

 

 

 

 

 

 

Diese Worte von Platon bringen es auf den Punkt 

 

Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit

ist die vorgespielte Gerechtigkeit 

 

 

 

 

 

 

 

Verzweiflung 

Was soll ich nur machen 

wie kann ich diese Starre durchreissen 

was kann den Bann durchbrechen 

der dich gefesselt hält 

wie kann ich dich noch einmal erreichen 

du hörst meine Worte nicht mehr 

die zu dir rufen 

zwischen uns ist eine Wand aus Glas 

vergebens versuche ich 

tastend 

auf dich zu zu gehen 

welcher Wahnsinn

hat von dir Besitz ergriffen 

wer hat sich deiner bemächtigt 

von wem lässt du dich beherrschen 

wer macht dich blind für alles Lebendige 

wer nimmt dir die Zukunft 

nur noch

tödliche Erstarrung