Wirst  du weiter in Erstarrung verharren 

was oder wer kann dich heraus reissen 

dich von deiner Lähmung befreien 

den Zauber lösen ? 

 

 

 

 

  

es frisst mich auf 

ich erstarre vor Wut 

all meine Kräfte suchen nur das eine 

wie sehne ich mich 

nach Gerechtigkeit 

wo finde ich Gerechtigkeit 

bei wem erlebe ich Gerechtigkeit 

welcher Mensch kann gerecht sein 

welcher Mensch will gerecht sein 

noch suche ich nach 

Gerechtigkeit 

 

 

 

Worte 

 

wir leben von Worten 

 mit Worten 

 Worte können kluge Worte sein

 mit Bedacht  gesprochene 

 Worte die Mut machen 

 die Hoffnung geben 

 Worte des Verstehens 

 des Vertrauens 

 der Empathie 

 und starke Worte der Liebe  

 oder wir gebrauchen 

 leere Worte 

 nichts sagende Worte 

 unüberlegte kränkende Worte 

 vielleicht auch 

 gezielt abtötende Worte

 

aber das Schlimmste ist 

 wenn es keine Worte mehr gibt 

 nur noch eisiges Schweigen 

 wortlose Erstarrung 

 tot bringende Wortlosigkeit 

 

 

 

 

 

 

 

Auf der Frankfurter Buchmesse habe ich 

Karin Jahr 

zehn gesellschaftskritische Texte von mir gelesen 

begleitet wurde ich von dem jungen und erfolgreichen

Sven Kiefer 

auf seiner kleinen Trommel 

es war ein sehr gelungener Auftritt 

zu finden 

auf Video hier auf unserem Blog 

und auf You Tube 

 

 

 

 

 

 

Vertrauen 

 

Vertrauen ist ein Geschenk des Himmels 

eine Schwester der Liebe 

es ist das Wertvollste in unserem Leben

 nichts ist so wichtig 

so unentbehrlich 

so beruhigend 

nichts kann uns tragen 

wie nur das Vertrauen zu einem Menschen 

es ist der Boden auf dem Leben wachsen kann 

auf dem wir nicht alleine sind 

nur so können wir 

mit Mut in die Zukunft schauen 

wenn ich einem Menschen vertrauen kann 

dann bin ich gerettet 

dann versinke ich nicht in .meinen Nöten ....

dann wächst mir neuer Lebensmut 

 

aber wehe dem Dämon 

der versucht Vertrauen zu zerschlagen 

der Unfrieden stiftet 

der Zweifel sät 

der auseinander bringt 

wehe ihm