Es verfolgt mich 

wie kann das geschehen 

junge Menschen 

kaltblütig 

zu benutzen 

zu beeinflussen 

fest zu halten 

ich kann es nicht fassen 

wie verformt 

umgeformt 

fremd 

sie werden können 

unbeweglich 

wie 

eisige Fassaden 

 

 

 

 

 

 

Wie fruchtbar ist der kleinste Kreis 

wenn man ihn wohl zu pflegen weiß

 Goethe

 

 

 

 

     Ein früher Text von mir 

 

Auch wenn es heute wieder 

nur ein Traum bleibt 

auch wenn ich heute wiederum 

an meine Grenzen stoße 

auch wenn ich heute 

keinen Schritt weiter komme 

auf der Stelle trete 

im Kreise drehe 

im Nebel irre

 herum taste 

wie ein Blinder

will ich nicht aufgeben

werde ich nicht verzweifeln

trotz alledem

glaube ich

hoffe ich

vertraue ich  

 

 

 

 

ich schreibe 

kämpfe an 

gegen Mauern 

gegen Eisblöcke 

gegen Starrheit 

gegen Wahnsinn 

ich versuche 

Worte zu finden 

für Verstehen

für Einsicht 

für Neuanfang 

und merke zugleich 

wie verhärtet die Herzen sind 

wie nutzlos alles Bemühen ist 

wie aussichtslos alle Anstrengungen sind 

wenn ich doch nur eine Lösung fände 

wenn doch ein Ausweg sichtbar wäre 

trotz alle dem 

werde ich nicht aufgeben 

werde weiter suchen 

weiter versuchen 

und ich werde unterwegs bleiben 

so hoffe ich 

 

 

 

 

 

 

 

Habe Mut 

dich deines Verstandes 

zu bedienen 

(Immanuel Kant)