Kinder sind bei der Scheidung ihrer Eltern wohl selten froh
ihre heile Welt bricht zusammen 
ganz neue Probleme kommen auf sie zu 
und eine neue, schmerzhafte Situation entsteht  
oft können Kinder nicht verstehen warum ihre Eltern 
auf einmal nicht mehr zusammen sein können  
Dass ihre Eltern keinen anderen Ausweg finden als sich zu trennen 
ist für die Kinder wie ein Weltuntergang
Kinder wollen ihre Familie am liebsten - egal wie -  zusammen halten
auch wenn ein Elternteil die Situation nicht mehr aushält 
ist das für Kinder schwer nach vollziehbar 
sie fühlen sich benachteiligt ausgestossen verlassen 
es ist egal wie sich die Eltern plagen und versuchen 
die Situation für die Kinder ertragbar zu machen
die Kinder werden ihnen die Trennung verübeln 
sie werden es ihnen nicht verzeihen
dabei könnten die Kinder helfen den schwierigen Weg 
einer Scheidung für alle ertragbarer zu gestalten 
auch durch mehr Einfühlung und Verständnis für die Eltern 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

Immer wird das Vertrauen eines der größten und 

beglückensten  Geschenke des menschlichen Zusammenlebens sein 

 

Dietrich Bonhoeffer 

 

 

 

 

 

 

Noch ein Gedanke von Konfuzius zu Recht oder Unrecht 

 

Es schadet einem nicht wenn einem Unrecht geschieht 

man muss es nur vergessen können 

 

 

 

 

 

  

was hab ich nicht alles schon versucht 

 

 es will nicht in meinen Kopf 

schon gar nicht in mein Herz  

 

 

 

 

 

 

Wie einfach ist es 

ein wenig 

Dankbarkeit zu zeigen 

es kostet keine Mühe 

es kostet kein Vermögen 

aber es kann Berge versetzen 

und es kann dem 

der sich gemüht hatte

der seine Mittel 

seine Zeit 

gegeben hatte 

neue Hoffnung schenken